понедельник, 17 февраля 2014 г.

Individuelle Bildungsstrecke für Deutschlernende

Thema "Der Berufswahl"

I.   Die Berufswahl ist ein wichtiges Problem  für viele Jugendliche. Vor den jungen Menschen sthehen viele Fragen, auf die sie derzeit ihre Antworten suchen.


a) Formulieren Sie deise Fragen und übersetzten sie ins Russische.



Was
Wie
Wo

will ich machen/studieren?
mӧchte ich studieren/arbeiten?
werden?
geht es weiter?
kann ich arbeiten?
muss ich tun?

b) Die Psyhologen unterscheiden einige Phasen des  Berufswahlprozesses. Informieren Sie sich darüber. Bringen sie die Phasen in die richtige Reihenfolge und setzten Sie die Bezeichnungen der Phasen in die Lücken ein. Übersetzen Sie die Phasenbeschreibung ins Russische.


Realisierungsphase (Konkretisierung)

·         Durchsicht der Arbeitsmӧglichkeiten
·         Ausbildungsfinansirung
·         Bewerbung[1]
№__
In der 1) ...  werden Informationen lange gesammelt und geprüft. So kommt es zu Überblick über die beruflichen Ausbildungsmӧglichkeiten. Die Auseinandersetzungen (Analyse) mit beruflichen Faktoren setzt ein (beginnt).
Entscheidungsphase (Individualisierung)

·         Berufsvarianten
·         Bewertung der Alternativen
·         Berücksichtigung individueller Fӓhigkeiten[2]
und Interessen
№__
In der 2) ... werden Wünsche und Erwartungen  formuliert, ferner wird es über die persӧnliche Fӓhigkeiten nachgedacht. Es kommt zu einer
Bewertung der Informationen, mithin zu ihrer Individualisierung. Die  Entscheidung für einen Beruf fӓllt.
Orientietungsphase (Informierung)

·         Detailinformation über Berufe
·         Ausbildungsmӧglichkeiten
·         Arbeitsmarksituation
·         Analyse mit persӧnlichen Erwartungen
und Fӓhigkeiten
№__
In der 3) ...  geht es um Konkretisierung, das heisst darum, die getroffene Wahl zu verwirklichen und eine geeignete Ausbilldungsmӧglichkeit zu finden.




[1] die Bewerbung - заявление о принятии  в учебное заведение
[2] die Fӓhigkeit - способность


II. Praktische Aufgaben

a) Informieren Sie sich über die Situation in Deutschland! Markieren alle Berufe im Text!

BELIBTESTE BERUFE IN DEUTSCHLAND

Das YouGov Panel Deutschland hat 2008 im Internet 10 000 Deutsche über 16 Jahre nach den besten Berufen befragt. Bei der Befragung ergab sich, dass die beliebtesten Berufe Fotograf, Event-Manager und Historiker/Arhӓologe sind. Dahinter liegen die Berufe Mediengestalter, Richter, Architekt, Tierpfleger, Rechtsanwalt und Arzt. Die unbeliebtesten Berufe hingegen sind Reinigungskraft, Metzger und Radrennfahrer. Auf den weiteren Plӓtzen in der Liste unbeliebter Berufe folgen Dachdecker, Maurer, Gas/Wasser-Installateur, Versicherungsvertreter, Bestattungsunternehmer, Callcenter-Agent und Frisӧr. Die Umfrage zeigt weiter, dass Mӓnner und Frauen die Berufe teilweise nach traditionellen Rollenbindern aussuchen.


b) Findet im Text deutsche Namen für diese Berufe.

№ 1

№ 2

№ 3

№ 4

№ 5

№6


Das Bild №1
Das Bild №2
Das Bild №3
Das Bild №4
Das Bild №5
Das Bild №6







с) Und wie sieht es in Ӧsterreich aus? Sehen Sie sich Diagrammen (Anlage 1/Diagrammen)  an und füllt die Tabelle aus.

Informationen
Ӧsterreich
Deutschland
Wer wurde befragt?


Die interessantesten Berufe


Die am wenigsten interessantesten Berufe


Bei Mӓnner gefragt sind


Bei Frauen beliebt sind


Wer verdient Geld am meisten?


Wer verdient am wenigsten?




d) Um die Arbeitstelle zu finden, muss man richtig Bewerbungen schreiben.  Füllen Sie bitte den Bewerbungsbogen aus. Sie  können phantasieren.

Bewerbungsbogen

Familienname: ___________________________ Vorname ______________________________

PLZ, Anschrift: ________________________________________________________________

Geburtsdatum: ____________________ Geburtsort: ___________________________________

Staatsangehörigkeit: ________________________ Familienstand: ________________________

Jetzige Beständigung: ___________________________________________________________

Jetziger Arbeitsgeber: ___________________________________________________________

Bisherige Beschäftigung: _________________________________________________________

Berufsausbildung: ______________________________________________________________

Referenzen (Empfehlung)_________________________________________________________

Datum: ______________________________ Unterschrift:______________________________


Die Aufgabe muss man bis 26. Februar machen. 

PS. Um die Aufgaben als Micrsoft Word-Datei einzuladen, klicken Sie hier

Комментариев нет:

Отправить комментарий